Rapido Confort Umbau Bodenplatte und Mittelgang




Moderator: Citykai

Rapido Confort Umbau Bodenplatte und Mittelgang

Beitragvon Highspeed » Di 15. Aug 2017, 19:25

Hallo Leute da ich ja seit kurzem auch stolzer Besitzer eines Confort bin und sich bei diesem natürlich sehr zeitnah der Boden verabschiedet hat wurden nach unserem ersten Kroatzien Urlaub
auch gleich ein gröserer Umbau gemacht.
Als ich den Confort kaufte wusste ich das er mit Arbeit verbunden ist und es hat wirklich spaß gemacht die eine oder andere Seite des Confort kennen zu lernen supiii

Für alle die sowas auch mal vorhaben hab ich ein paar schöne Bilder gemacht und hier eingestellt
bei Fragen oder anregungen natürlich jeder zeit melden.

PS: nein er ist noch nicht fertig aber nun ist urlaub rum und der Rest kommt nächstes Jahr proosti

Als erstes der abbau des alten Seitenteils sehr einfach wie ich anmerken muss da die schrauben eigentlich alle kaputt waren (wieso zum Teufel sind da keine Edelstahlschrauben drinnen?)



schön zu sehen der Zustand des Mittelgangs ist naja wie soll ich sagen nicht der beste :-)




alles abmontiert und Boden vom Hänger genommen





anschliesend Bodenplatte raus und alles erstmal was noch zu gebrauchen ist in die Hütte
Der Zustand der Bodenplatte ist auch nicht wirklich der Beste.





für die neue Bodenplatte kommt eine 12mm Siebdruckplatte zum einsatz da bei der Original nur eine ca 9 mm Platte verwendet wurde
Die Kanten wurden wieder wie bei der Original Bodenplatte gefräst auf ca 6mm und auf der Klappseite ist eine kleine Kante auf der Oberseite noch mit dabei
die bei der Original Platte in die Aluleiste rein kommt





Radkästen ausschneiden und anpassen



Anschliesend wird alles wieder verschraubt alle kanten werden mit Kleb und dicht behandelt die Radkästen natürlich gesäubert und der gebrochene Radkasten wieder mit zwei komponenten kleber und einem
Gewebenetz (Teil meines alten Schaukelstuhls :shock: ) gerichtet.



anschliesend alles wieder einbauen und hoffen das es passt hmmmhhh



OK dass sieht ja schon mal gut aus nun kommt noch der Mittelgang.
Für diesen wurde eine 21 mm Siebdruckplatte verwendet und eine 1mm Aluplatte die mit Kleb und dicht auf die Platte geklebt wurde und die Kanten natürlich Fraugerecht
umgelegt wurden ähh ich meine natürlich fachgerecht :lol:





Natürlich wurde in der zwischenzeit alle Seitenteile schön (soweit noch möglich) gesäubert



so nun ist es soweit der Mittelgang und die Bodenplatte lernen sich das erste mal kennen





OK soweit so gut nun muss das auch alles wieder auf den Hänger drauf also vier leute und rüber damit





Da der rest ja wie lego ist und die Seitenteile nur eingeschoben werden hab ich davon jetzt leider keine Bilder

SO nun ist wieder alles zusammen was nun hmmmhhh

da ich auf der Couch Seite eh nur mein Bett habe und die 120 cm mir zu kein waren musste dort eine 140 cm Matratze rein.
Gesagt getan eine Matratze mit ca 10 cm höhe musste her und siehe da IKEA um die Ecke hat sowas also kaufen.
Die Matratze wurde in der Länge noch angepasst was ertaunlich gut geklappt hat.
Die Kästen an der Seite mussten verändert werden das die auch beim klappen drunter passt und der eine musste komplett neu gemacht werden da er hin war.
Nein es ist noch nicht das enderscheinungs Bild aber wie gesagt rest wie alle Holzteile streichen usw kommt noch.
zudem musste die eine Platte ersetzt werden damit die 140 cm auch passen dies wurde mit den Original Aluteilen einer Nietenzange einer neuen Platte 6,5 mm und Aluschienen für die Stabilität gemacht.









da noch Teile der 21mm Platte vorhanden waren wurden natürlich auch gleich klappbare stützen für die Bettstangen gebaut



mit weiteren Plattenteilen wurden noch verstärkungen zum einschieben zwischen mittelgang und den ausklappstangen wo der ganze klappaufbau draufliegt gemacht damit die nicht in der Luft
hängen wenn er aufgeklappt ist. Leider davon kein Foto vorhanden.

So nun kommt die Stunde der Wahrheit passt das nun alles wieder da rein und lässt er sich trotz der Matratze und den neuen Platten fürs Bett auch klappen????



ja er lässt und wie man auf dem Foto sieht auch mit allem drinnen ;ee



so nach der ersten Nacht auf der neuen Matratze muss ich sagen es war auf jeden fall die besten Entscheidung das so umzubauen 150000000

Als nächstes kommt ende des Monats die neue Plane, die Polster nach Maß für die Sitzgruppe, neue Vorhänge, neue Bezüge, Trittbrett und ein Sonnensegel damit ist für diese Jahr auch schluss weitere umbauten folgen dann 2018.
Für den Umbau benötige ich noch Teile siehe auch bei suche Teile Confort im Forum.

Natürlich wurden alle Schrauben gegen Edelstahlschrauben getauscht damit die nicht wieder rosten.

Meine großen Dank an dieser Stelle an meine Frau die mich zu jeder Zeit ertragen hat und natürlich Tatkräftig unterstützt hat und meinem Bruder der natürlich auch Tatkräftig geholfen hat und dank seiner
Arbeitsstelle innerhalb eines Tages alle Holzplatten und die Aluseite für den Mittelgang organisiert hat.

für verbesserungsvorschläge oder änderungen einfach mitteilen

Grüße aus Bayern

Manuel
Highspeed
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 27. Jun 2017, 17:40

von Anzeige » Di 15. Aug 2017, 19:25

Anzeige
 

Re: Rapido Confort Umbau Bodenplatte und Mittelgang

Beitragvon WOMO III » Mi 16. Aug 2017, 08:08

Moin Manuel,

proosti auf die erfolgreiche Sanierung. supiii
Toll, dass Du es so schön bebildert hast.
Da kann man gut den Unterschied zwischen einem Matic Modell und einem nicht Matic Modell erkennen,
wenn man gleichzeitig die Seite von alfred johannes sich ansieht.
Also wieder ein Klappi, der noch einige Jahre weiter genutzt werden kann.
Ich würde nun mal das Gewicht des Klappis prüfen,
was da nun noch zugeladen werden kann ;)
Die Siebdruckplatten sind schon ein wenig schwerer, als die originalen Platten.

Keinen Zweifel, dass der Rest auch noch gemacht wird.

Gruß aus LEV
Benutzeravatar
WOMO III
 
Beiträge: 593
Registriert: Di 17. Jan 2012, 09:16
Wohnort: Leverkusen

Re: Rapido Confort Umbau Bodenplatte und Mittelgang

Beitragvon Highspeed » Mi 16. Aug 2017, 09:56

Naja Max gewicht sind 600 kg eingetragen also sollte noch alles passen aber
sobald er komplett fertig ist kommt er auf die Wage :-)
Highspeed
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 27. Jun 2017, 17:40



Ähnliche Beiträge

Umbau auf Solarlüfter
Forum: Rapido Confort
Autor: Jano
Antworten: 17
Umbau auf Aspöck multipoint Rückleuchte
Forum: Umbauten
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Hochbett Umbau beim Rapido Export
Forum: Umbauten
Autor: schreibert
Antworten: 1
Mittelgang austauschen...
Forum: Rapido Confort
Autor: brownie
Antworten: 2
Einfache Reparatur schwammiger Mittelgang & Kurzvorstellung
Forum: Umbauten
Autor: Simontemplar
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu Umbauten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron