Soplair Vorzelt mit Erker von einem Club 42




Moderator: Citykai

Soplair Vorzelt mit Erker von einem Club 42

Beitragvon RapoConfi_007 » Sa 6. Jul 2019, 09:37

guten morgen in die Runde,

das Schwarmwissen ist gefragt muah

Für unseren Exp- und Conf-ort haben wir Vorzelte von Soplair... Jetzt konnten wir vom gleichen Hersteller einen Erker ergattern, dieser ist von einem Soplair Vorzelt welches für einen Rapido Club 42 gebaut wurde. Der Reisverschluss und die grösse passen genau in die Seitenöffnungen zu unserem bestehenden Zelt.

Jetzt zu der Frage...
Wisst Ihr (hat das auch schon jemand), passen die Aufnahmestangen vom Erker "genau" an unsere Vorzeltstangen, da bei den Vorzelten an unseren Klappi's die Vorzeltstangen von der Wohnwagenwand mit der Auslegung nach vorne ja leicht abfallend sind? Ich meinte, dass das Vorzelt an einem Rapido Club 42/44 doch mit den Stangen eher gerade verläuft!

Ist schwierig das zu verfassen, verstehe gerade selber nicht, was ich oben geschrieben habe hmmmhhh

Aber eben, hat das auch schon jemand?
ODER hat jemand ein Soplair Vorzelt, welches bereits original mit dem Erker gekauft wurde und könnte hier mal ein "aussagekräftiges" Foto posten?!?

Warum ich so umständlich über s'Forum frage?
Weil wir aktuell keine Zeit und keinen Platz haben, den kompletten Export aufzustellen, das Vorzelt zu montieren... "nur" um den Erker aus zu probieren :ff

Danke im Voraus für Eure hoffentlich hilf- und zahlreichen Antworten

Grüsse aus der Schweiz Sascha
RapoConfi_007
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:57
Wohnort: CH-4434 Hölstein/BL Schweiz

von Anzeige » Sa 6. Jul 2019, 09:37

Anzeige
 

Soplair Vorzelt NEU mit Erker

Beitragvon RapoConfi_007 » Mo 7. Okt 2019, 14:26

also ich bin ja schon ne geile Socke... muah

Waren die letzte Woche in Venedig im Herbsturlaub und haben unseren neuen (alten) Erker von einem Rapido Club 42/44 an unser Soplair Vorzelt gezogen...
Was soll ich sagen, passt fasst wie dafür gemacht proosti

Und zusätzlich Platz gibt das im Vorzelt... das glaubste nicht supiii

Lieben Gruss aus Basel
Sascha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RapoConfi_007
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:57
Wohnort: CH-4434 Hölstein/BL Schweiz

Re: Soplair Vorzelt mit Erker von einem Club 42

Beitragvon WOMO III » Mo 7. Okt 2019, 18:08

Moin Sascha,

ist doch super!
Wieder etwas gelernt.

Wie bekommt ihr denn den Kühlschrank in den Klappi ;)


Gruß aus LEV
Benutzeravatar
WOMO III
 
Beiträge: 594
Registriert: Di 17. Jan 2012, 09:16
Wohnort: Leverkusen

Re: Soplair Vorzelt mit Erker von einem Club 42

Beitragvon Bugweiser » Mo 7. Okt 2019, 19:50

ist ja riesig . supiii
Benutzeravatar
Bugweiser
 
Beiträge: 71
Registriert: So 20. Okt 2013, 17:45
Wohnort: Goch/Niederrhein

Re: Soplair Vorzelt mit Erker von einem Club 42

Beitragvon RapoConfi_007 » Mi 9. Okt 2019, 20:20

WOMO III hat geschrieben:
Wie bekommt ihr denn den Kühlschrank in den Klappi ;)




den Kühlschrank muah den binde ich auf den Export und fahre gleich überladen wie Ihr alle hmmmhhh

nein, der geht genau auf den cm stehend beim VW Bus hinten rein und hat 32kg... so viel haben unserer alter Absorber und der kleinere Kompressorkühlschrank zusammen auch gewogen, war aber irgendwie nie ganz befriedigend. Und da auf dem Marina di Venezia ein Kühli mieten die Woche auch 70Teuro kostet, haben wir halt einen gekauft.

Nur wird das wohl eine Einmalige Sache werden mit diesem Kühlschrank, da wir uns ein neues Zugpferd kaufen wollen zum drin schlafen auf längeren Fahrten, einen California Beach und somit hat sich das dann mit diesem neuen auch schon wieder erledigt.
RapoConfi_007
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:57
Wohnort: CH-4434 Hölstein/BL Schweiz

Re: Soplair Vorzelt mit Erker von einem Club 42

Beitragvon RapoConfi_007 » Mi 9. Okt 2019, 20:32

WER... 14dee44

... hat eigentlich mal geschrieben, er hänge "immer" auf beiden Seiten ein Vorzelt an unsere Rapido's? Wir haben uns diese Herbstferien ein schönes EI ins Nest gelegt beim Aufbau unserer Beduinenstädte 12uuuzjjjtg

Grosskotzig hmmmhhh habe ich zu meiner Frau gesagt: "Schatz, WIR stellen den Export mal verkehrt herum hin, dann haben wir die Deichselbox nicht im Zelt!" supiii

Schnell aufgebaut, wie eigentlich immer, Better eingerichtet, Karre ausgepackt... Vorzelt eingezogen... UND DANN 13ssx 13ssx 13ssx
Sag mal, habt Ihr andere Vorzelte als WIR 14dee44
Also das geht ja gar nicht... Egal, wieder alles abgebaut, zur Seite gelegt... im sandigen Boden den Klappi gewendet und wieder aufgebaut... zu Freunden essen gegangen, denn selber Kochen hätte nicht mehr dringelegen, man war ja vorher auch nur 10Stunden Fahrt unterwegs 14dee44 14dee44 14dee44

Gut im Nachhinein, wir hätten unser Soplair, weil ja mit Plastik-PVC-und so überzogen, auch einfach von innen nach aussen kehren können und dann hätte es wahrscheinlich wieder gepasst muah muah muah muah muah
RapoConfi_007
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:57
Wohnort: CH-4434 Hölstein/BL Schweiz

Re: Soplair Vorzelt mit Erker von einem Club 42

Beitragvon Udo H. » Fr 11. Okt 2019, 16:19

Hallo;

ein solches Problem kenne ich mit meinem Kettler Vorzelt, orginal für den Rapido, nicht.
Da ist es kein Problem den Versatz in der Dachmitte zu überbrücken, da der Keder geteilt ist!
Passt somit vorne und hinten!

Bei anderen Vorzelten müssen häufig die Kederschienen an den Übergängen aufgeschliffen werden

Bild

Bild

Ist aus Beitrag:

Gruß Udo H. nnb b n
Kontakte schaden nur dem, der keine hat!
Benutzeravatar
Udo H.
 
Beiträge: 320
Registriert: Di 11. Okt 2011, 22:40
Wohnort: westf. Sauerland



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron